Datenschutzerklärung

UMFANG DIESER RICHTLINIE

Diese Datenschutzrichtlinie beschreibt, wie Kehoro Camping personenbezogene Daten erheben, verwenden, abrufen oder anderweitig verarbeiten.

Diese Datenschutzrichtlinie gilt weltweit, jedoch gelten möglicherweise bestimmte Bestimmungen dieser Datenschutzrichtlinie nicht für Sie, je nach Wohnort.

Für die Zwecke des EU-Datenschutzrechts kann Kehoro Camping je nach der in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen Art der Verarbeitung personenbezogener Daten als alleiniger oder gemeinsamer Datenverantwortlicher handeln.

In einigen der in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen Situationen verarbeitet Kehoro Camping Ihre Daten auch als (gemeinsamer oder alleiniger) Verantwortlicher. Kehoro Camping ist allein verantwortlich für die Verarbeitungstätigkeiten, für die es der alleinige Datenverantwortliche fungiert.

Kehoro Camping ist nach dem namibischen Gesetz eigetragenes Unternehmen, mit dem Sitz auf der Farm Kehoro South, No. 160 in Gobabis/Omaheke (Namibia), teefonisch erreichbar unter +264 62570054.

Wir verpflichten uns, die Privatsphäre unserer Nutzer und Kunden zu schützen.

Diese Datenschutzrichtlinie soll Sie darüber informieren, wie wir personenbezogene Daten erheben, bestimmen und verwenden, die Sie uns bei der Nutzung unserer Websites und mobilen Anwendungen oder bei Nutzung unserer Hospitality-Services zur Verfügung stellen. Bitte nehmen Sie sich die Zeit, diese Datenschutzrichtlinie sorgfältig zu lesen. Bitte beachten Sie, dass Sie, falls Sie beabsichtigen,’ personenbezogene Daten Dritter an uns zu übermitteln, z. B. bei einer Buchung in ihrem Namen, uns diese Daten nur mit deren Zustimmung und nachdem sie darüber informiert wurden, wie wir ihre Daten verwenden werden, einschließlich der in dieser Datenschutzrichtlinie genannten Zwecke.’

Diese Richtlinie enthält eine Beschreibung Ihrer Datenschutzrechte, einschließlich eines Widerspruchsrechts gegen einige unserer Verarbeitungsaktivitäten. Bitte beachten Sie, dass Ihre Rechte als betroffene Person je nach Wohnort variieren können.

Das EU-Datenschutzrecht verlangt von uns, dass wir unsere Gründe und die Rechtsgrundlagen für die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten genau angeben. Dementsprechend, für die Zwecke des EU-Datenschutzrechtes, beschreiben die folgenden Informationen die Arten von Daten, die Quelle Ihrer Daten, die Grundlage für die Verarbeitung und die Partner, an die wir Ihre Daten weitergeben können. Mit Ausnahme der Abschnitte zu den “Kategorien verarbeiteter Daten”, die in den nachstehenden Informationen aufgeführt sind, bindet uns nichts in Bezug auf unsere Nicht-EU-Nutzer.

LÄNDERSPEZIFISCHE VORSCHRIFTEN

Bitte beachten Sie, dass diese Datenschutzrichtlinie möglicherweise lokale Abweichungen aufweist, um den lokalen Rechtsvorschriften zu entsprechen.

Insbesondere können lokale Abweichungen innerhalb der Europäischen Union auftreten. In diesem Fall wenden Sie sich bitte an den Rezeptionisten vom Kehoro Camping für weitere Informationen oder kontaktieren Sie uns unter info@kehoro-camping.com .

BEGRIFFSBESTIMMUNGEN

Verbundene Unternehmen und Tochtergesellschaften: Jede Körperschaft, Firma, Partnerschaft oder andere Einheit, die direkt oder indirekt die Kontrolle von hat, Kehoro Camping kontrolliert wird oder mit ihr unter gemeinsamer Kontrolle steht.

Datenverantwortlicher: Die natürliche oder juristische Person, Behörde, Filiale oder andere Stelle, die allein oder gemeinsam mit anderen die Zwecke und Mittel der Verarbeitung personenbezogener Daten bestimmt.

EU-Datenschutzgesetz: Verordnung 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 über den Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und den freien Datenverkehr (die “DSGVO”), sowie alle Gesetze und/oder Verordnungen, die gemäß der Datenschutz-Grundverordnung und der Datenschutzgesetzgebung umgesetzt oder erstellt werden oder die diese ändern oder ersetzen, wiedereinführen oder konsolidieren sowie alle anderen geltenden nationalen Gesetze in Bezug auf die Verarbeitung personenbezogener Daten und Datenschutz.

Datenverarbeiter: Eine natürliche oder juristische Person, Behörde, Filiale oder sonstige Stelle, die personenbezogene Daten im Auftrag des Datenverantwortlichen verarbeitet.

Datenempfänger: Eine natürliche oder juristische Person, Behörde, Filiale oder eine andere Einrichtung, der die personenbezogenen Daten weitergegeben werden, unabhängig davon, ob es sich um Dritte handelt oder nicht.

Dritte: Eine natürliche oder juristische Person, Behörde, Filiale oder Einrichtung, die nicht die betroffene Person, den Datenverantwortlichen, den Datenverarbeiter und die Personen, die unter der direkten Aufsicht des Datenverantwortlichen oder Auftragsverarbeiters zur Verarbeitung personenbezogener Daten berechtigt sind.

Aufsichtsbehörde: Eine unabhängige Behörde, die von einem Mitgliedstaat gemäß Artikel 51 der DSGVO eingerichtet wird.

Personenbezogene Daten: Alle Informationen in Bezug auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person (“betroffene Person”). Eine identifizierbare natürliche Person ist eine Person, die direkt oder indirekt identifiziert werden kann, insbesondere unter Bezugnahme auf einen Identifikator wie einen Namen, eine Identifikationsnummer, Standortdaten, einen Online-Identifikator oder einen oder mehrere Faktoren, die für die physische, physiologische, genetische, geistige, wirtschaftliche, kulturelle oder soziale Identität dieser natürlichen Person spezifisch sind.

Verarbeitung: Alle Vorgänge oder Vorgangsreihen, die an personenbezogenen Daten oder an Gruppen von personenbezogenen Daten durchgeführt werden, unabhängig davon, ob dies automatisiert erfolgt, wie die Erhebung, Aufzeichnung, Organisation, Strukturierung, Speicherung, Anpassung oder Änderung, der Abruf, Abfrage, Nutzung, Weitergabe durch Übertragung, Verbreitung oder anderweitige Bereitstellung, Ausrichtung oder Kombination, Einschränkung, Löschung oder Vernichtung.

Privacy Shield: Der EU-U.S. und Schweizer-U.S. Privacy Shield-Rechtsrahmen, der vom US-Handelsministerium, der Europäischen Kommission und der Schweizer Regierung entworfen wurde, um Unternehmen auf beiden Seiten des Atlantiks bei der Übertragung personenbezogener Daten aus der Europäischen Union und der Schweiz in die Vereinigten Staaten einen Mechanismus zur Einhaltung der Datenschutzanforderungen zur Unterstützung des transatlantischen Handels zu bieten.

Standardvertragsklauseln: Sätze von Standardvertragsklauseln für Übertragungen, wie sie von der Europäischen Kommission für die internationale Übermittlung personenbezogener Daten angenommen wurden.

Datenschutzverstöße: Eine Sicherheitsverletzung, die zur versehentlichen oder unrechtmäßigen Zerstörung, zum Verlust, zur Veränderung, zur unbefugten Weitergabe oder zum Zugriff auf übermittelte, gespeicherte oder anderweitig verarbeitete personenbezogene Daten führt

CAMPINGBUCHUNGSPROZESS

  1. CAMPINGBUCHUNGSPROZESS

Im Rahmen des Campingbuchungsprozesses–, unabhängig davon ob dies online auf einer unserer Marken-Websites, über einen Online-Buchungskanal, über einen Reiseberater, über unser Call Center oder direkt im Camping –, erfolgt die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu dem Zweck, (i) Ihnen eine Reservierung bei Kehoro Camping zu ermöglichen; (ii) die Verfügbarkeit der Unterkunft zu überprüfen und die Buchung zu verwalten; (iii) Ihnen eine Buchungsbestätigung zu senden; und (iv) Ihnen nichtkommerzielle Vorab-E-Mails zu senden. Sie können die Vorab-E-Mails vor der Ankunft jederzeit abbestellen, indem Sie in den Ihnen zugesandten E-Mails auf den Abmeldelink klicken.

Kategorien verarbeiteter Daten

Adresse, Ankunfts- und Abreisedatum, E-Mail-Adresse, Vorname/Nachname, Vorname/Nachname der erwachsenen Begleitperson, Telefonnummer, Titel

Datenquelle

Abhängig vom verwendeten Buchungsmechanismus:

  • Direkt von Ihnen durch das Online-Buchungsformular
  • Über den Online-Buchungskanal, mit dem Sie gebucht haben
  • Von Ihrem Reiseberater
  • Von unserem Call Center
  • Vom Kehoro Camping, bei dem Sie direkt gebucht haben

Grundlage für die Verarbeitung

Die Verarbeitung ist notwendig, um Schritte einzuleiten, um einen Vertrag abzuschließen und zu erfüllen.

Empfänger von Daten

  • Kehoro Camping
  • IT-Dienstleister, die am (Online-) Buchungsprozess beteiligt sind
  • IT-Dienstleister
  • E-Mail-Kommunikationsdienstanbieter
  1. ZUFRIEDENHEITSUMFRAGEN

Wir können Ihnen während oder nach Ihrem Aufenthalt Gästebefragungen per E-Mail senden, damit wir die Leistung unseres Campings messen können. Sie können sich jederzeit von unseren E-Mails zur Kundenzufriedenheitsumfrage abmelden, indem Sie in den Ihnen zugesandten E-Mails auf den Abmeldelink klicken.

Kategorien verarbeiteter Daten

Land des Wohnsitzes, Ankunfts- und Abreise, E-Mail-Adresse, Vorname/Nachname, Nationalität, Details zum Aufenthalt

Datenquelle

Abhängig vom verwendeten Buchungsmechanismus:

  • Direkt von Ihnen durch das Buchungsformular
  • Über den Online-Buchungskanal, mit dem Sie gebucht haben
  • Von Ihrem Reiseberater
  • Von unserem Call Center
  • Vom Kehoro Camping

Grundlage für die Verarbeitung

Die Verarbeitung ist notwendig, um die gute Leistung des mit uns abgeschlossenen Vertrages sicherzustellen und zu verfolgen.

Empfänger von Daten

  • Kehoro Camping
  • Anbieter von Kundenzufriedenheitsumfragen
  1. SERVICE-E-MAIL-ANALYTICS

Im Zusammenhang mit Service-E-Mails, die E-Mails zur Kundenzufriedenheitsumfrage und nichtkommerzielle E-Mails zu Ihrer Buchung enthalten, verarbeiten und erheben wir möglicherweise Ihre personenbezogenen Daten zu Analysezwecken und insbesondere, wenn Sie eine Service-E-Mail geöffnet und bearbeitet haben, um die Klickrate zu messen und den Inhalt unserer Service-E-Mails zu verbessern. Sie können sich jederzeit von unseren Service-E-Mails abmelden, indem Sie auf den Abmeldelink in den Ihnen zugesandten Service-E-Mails klicken.

Die folgenden Informationen beschreiben die Arten von Daten, die wir zu diesem Zweck verarbeiten, die Quelle Ihrer Daten, die Grundlage für die Verarbeitung und die Partner, an die wir Ihre Daten weitergeben können.

Kategorien verarbeiteter Daten

E-Mail-Adresse, E-Mail-Klickverhalten, E-Mail-Öffnungsverhalten, Vorname/Nachname,

Datenquelle

Von unserem E-Mail-Analysedienstanbieter

Grundlage für die Verarbeitung

Es ist das berechtigte Interesse vom Kehoro Camping, das E-Mail-Klickverhalten ihrer Gäste zu verstehen, um festzustellen, ob Verbesserungen erforderlich sind. In diesem Zusammenhang haben die Geschäftsinteressen vom Kehoro Camping Vorrang vor Ihren Interessen.

Empfänger von Daten

  • Kehoro Camping
  • IT-Dienstleister
  • E-Mail-Analysedienstanbieter

CAMPINGGÄSTE

  1. CAMPING CHECK-IN UND CHECK-OUT

Bei einem Aufenthalt auf Kehoro Camping werden wir Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten, um (i) Ihre Ankunft und Abreise beim Camping zu registrieren; (ii) Ihre Registrierungskarte zu verwalten (und zu archivieren); (iii) um Ihr Profil in unserem Managementsystem zu erstellen und zu aktualisieren; (iv) die Zahlung für Ihren Aufenthalt zu verwalten; (v) Rechnung für Ihren Aufenthalt zu erstellen, zu drücken oder zu verschicken; und (vi) eine Provision an Ihr Reiseberater (falls zutreffend) zu bezahlen.

Falls Sie eine Unterkunft gebucht haben, aber am Ankunftstag nicht erscheinen–, ohne es zu stornieren–, verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten zum Zweck der (i) Stornierung Ihres Aufenthalts und jeder anderen Reservierung, die Sie gemacht haben; und (ii) der Verwaltung, Bearbeitung und Begleichung etwaiger ausstehender Zahlungen.

Kategorien verarbeiteter Daten

Adresse, Buchungen,Ankunfts- und Abreisedatum, E-Mail-Adresse, Vorname/Nachname, Vorname/Nachname der erwachsenen Begleitpersonen, Telefonnummer, Titel

Datenquelle

Abhängig vom verwendeten Buchungsmechanismus:

  • Direkt von Ihnen durch das Buchungsformular
  • Über den Online-Buchungskanal, mit dem Sie gebucht haben
  • Von Ihrem Reiseberater
  • Von unserem Call Center
  • Vom Kehoro Camping bei direkter Buchung

Grundlage für die Verarbeitung

Die Verarbeitung ist notwendig, um den Vertrag, den Sie mit uns haben, auszuführen.

Empfänger von Daten

  • Kehoro Camping
  • IT-Dienstleister
  • Ihr Reiseberater, falls zutreffend

 

  1. CAMPINGAUFENTHALT

Wenn Sie bei Kehoro Camping übernachten, bemühen wir uns, Ihren Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten. Dies erfordert die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für die Bereitstellung spezifischer Dienstleistungen während Ihres Aufenthalts. Diese Dienstleistungen umfassen (i) die Haushaltsführung und Wartung; (ii) die Rückgabe verlorener oder vergessener Gegenstände an Sie, um Ihnen einen besseren Service während Ihres Aufenthaltes bei uns zu bieten.

Kategorien verarbeiteter Daten

Adresse, Ankunfts- und Abreisedatum, E-Mail-Adresse, Vorname/Nachname, Vorname/Nachname der erwachsenen Mitbewohner, Andere Präferenzen, Telefonnummer

Datenquelle

Abhängig vom verwendeten Buchungsmechanismus:

  • Direkt von Ihnen durch das Buchungsformular
  • Über den Online-Buchungskanal, mit dem Sie gebucht haben
  • Von Ihrem Reiseberater
  • Von unserem Call Center
  • Vom Kehoro Camping
  • Direkt von Ihnen, während Ihres Aufenthaltes bei Kehoro Camping

Grundlage für die Verarbeitung

Es ist das legitime Interesse vom Kehoro Camping, ihre täglichen Wartungsaktivitäten zu organisieren, die angebotenen Dienstleistungen zu personalisieren und/oder den Besitzer eines verlorenen oder vergessenen Gegenstands identifizieren zu können. Unter Berücksichtigung der begrenzten personenbezogenen Daten, die für diesen Zweck verarbeitet und weitergegeben werden, haben die geschäftlichen Interessen vom Kehoro Camping Vorrang vor Ihren eigenen.

Empfänger von Daten

  • Personal, einschließlich Hauswirtschafts-, Wartungs-, Rezeptions- und/oder anderes Personal
  • IT-Dienstleister
  1. ZUSÄTZLICHE DIENSTLEISTUNGEN UND EINRICHTUNGEN

Bei Kehoro Camping können Sie von zusätzlichen Dienstleistungen wie unterschiedliche Aktivitäten, kostenlosem WLAN usw. profitieren. Wenn Sie zusätzliche Dienstleistungen bei uns nutzen, können Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet werden, um (i) die Buchung und Nutzung solcher zusätzlichen Services und/oder -einrichtungen zu verwalten; (ii) Vorbestellungen zusätzlicher Dienstleistungen und/oder Einrichtungen für Ihre Akte zu verwalten; (iii) die Ausgaben für diese zusätzlichen Dienstleistungen und/oder Einrichtungen zu verwalten.

Kategorien verarbeiteter Daten

Konsumgewohnheiten, Ankunfts- und Abreisedatum, Ernährungsbedürfnisse, E-Mail-Adresse, Vorname/Nachname, Vorname/Nachname der erwachsenen Begleitpersonen, Titel

Datenquelle

  • Direkt von Ihnen durch das Online-Buchungsformular
  • Über den Online-Buchungskanal, mit dem Sie gebucht haben
  • Von Ihrem Reiseberater
  • Von unserem Call Center
  • Direkt von Ihnen, wenn Sie Ihre Anfrage über zusätzliche Services/Einrichtungen an die Rezeption oder den Concierge stellen

Grundlage für die Verarbeitung

Die Verarbeitung ist notwendig, um Schritte zu unternehmen, um einen Vertrag abzuschließen und/oder den Vertrag auszuführen.

Empfänger von Daten

  • Personal, einschließlich Rezeption, Reinigungsservice und/oder anderes betroffenes Personal
  • Kehoro Camping
  • IT-Dienstleister

WEBSITE-FORMULARE

Sollten Sie eine bestimmte Anfrage oder Rückmeldung haben, einschließlich der Ausübung eines Ihrer Rechte gemäß der Datenschutz-Grundverordnung, können Sie uns über die Kontaktformulare auf unserer (unseren) Website(s) kontaktieren. In diesem Zusammenhang können wir Ihre personenbezogenen Daten zum Zwecke der Bearbeitung und Bereitstellung einer Antwort auf Ihre Frage oder Anfrage oder zur Weiterverfolgung Ihrer Rückmeldung verarbeiten.

Die folgenden Informationen beschreiben die Arten von Daten, die wir im Zusammenhang mit unseren mobilen Apps verarbeiten, die Quelle Ihrer Daten, die Grundlage für die Verarbeitung und Partner, an die wir Ihre Daten weitergeben können.

Kategorien verarbeiteter Daten

Adresse, E-Mail-Adresse, Vorname/Nachname, Aufenthaltsdetails, Telefonnummer und alle anderen Daten, die Sie in offenen Kommentarboxen mit uns teilen möchten.

Datenquelle

Direkt von Ihnen durch das Formular

Grundlage für die Verarbeitung

Ad-hoc-Zustimmung, erhalten durch das Kontaktformular

Empfänger von Daten

  • Kehoro Camping
  • IT-Dienstleister

 

ANALYTICS

Wir verwenden möglicherweise alle Daten, die Sie uns für analytische Zwecke zur Verfügung stellen, um Ihre Erfahrung zu optimieren, unsere Marketing-, Geschäfts- und Betriebseffizienz zu verbessern, Aufteilungen unserer Kunden basierend auf ihren personenbezogenen Daten zu erstellen und unsere Angebote und Aktionen auf Ihre Vorlieben und Ihren Verbrauchsgewohnheiten abzustimmen. Im Rahmen solcher Analytics analysieren und kombinieren wir verschiedene Daten, die wir über unsere Gäste speichern, einschließlich (i) Antworten auf Umfragen zur Kundenzufriedenheit; (ii) Kommunikationen mit den Gästen; (iii) Klickraten für unsere Marketingkommunikation; (iv) das Verhalten unserer Gäste’ auf unseren Websites; (v) Buchungen.

Kategorien verarbeiteter Daten

Informationen zum Aufenthalt, Adresse, Buchungen, Ankunfts- und Abreisedatum, Titel, Vorname/Nachname, Vorname/Nachname der erwachsenen Begleitpersonen, E-Mail-Adresse, Telefonnummer

Datenquelle

  • Direkt von Ihnen durch das Online-Buchungsformular
  • Über den Online-Buchungskanal, mit dem Sie gebucht haben
  • Von Ihrem Reiseberater
  • Von unserem Call Center
  • Von unserem E-Mail-Analytics-Anbieter
  • Direkt von Ihnen, wenn Sie Ihre Anfrage über zusätzliche Services/Einrichtungen an die Rezeption oder den Concierge stellen

Grundlage für die Verarbeitung

Es ist das berechtigte Interesse vom Kehoro Camping, die Vorlieben und Konsumgewohnheiten ihrer Gäste’ zu verstehen. In diesem Zusammenhang haben die Geschäftsinteressen vom Kehoro Camping Vorrang vor Ihren Interessen.

Empfänger von Daten

  • Kehoro Camping
  • IT-Dienstleister
  • Analytics-Dienstanbieter

SOCIAL MEDIA UND ONLINE-BEWERTUNGEN

Wir verarbeiten möglicherweise Ihre personenbezogenen Daten, die wir über Social-Media-Plattformen (einschließlich Facebook, Instagram, LinkedIn, Weibo und Twitter) oder über Online-Bewertungen (einschließlich TripAdvisor) zu unseren Kehoro Camping erhalten haben, zum Zwecke (i) der Bearbeitung Ihrer Fragen oder Beschwerden (ii) der Überwachung unserer Online-Reputation; und (iii) der Verbesserung unserer Dienstleistungen und Identifizierung von Möglichkeiten, auf die wir uns konzentrieren können.

Auf einigen unserer Social Media-Sites können Nutzer ihre eigenen Inhalte einreichen. Bitte denken Sie daran, dass alle Inhalte, die auf einer unserer Social-Media-Sites eingereicht werden, von der Öffentlichkeit eingesehen werden können und dass Sie vorsichtig sein sollten, bestimmte personenbezogene Informationen (z. B. Finanzinformationen oder Adressdaten) über diese Plattformen bereitzustellen. Wir sind nicht verantwortlich für Handlungen anderer Personen, wenn Sie personenbezogene Informationen auf einer unserer Social-Media-Plattformen (z. B. Facebook oder Instagram) posten. Bitte beachten Sie auch die entsprechenden Datenschutz- und Cookie-Richtlinien der von Ihnen verwendeten Social-Media-Plattformen.

Kategorien verarbeiteter Daten

Alle personenbezogenen Daten, die Sie uns weitergeben oder in sozialen Medien oder in anderen Online-Rezensionen über uns veröffentlichen möchten

Datenquelle

  • Direkt von Ihnen durch öffentlich zugängliche Social-Media-Sites, Online-Buchungskanäle oder andere (Review-) Websites
  • Von unserem Anbieter von Online-Reputationsüberwachungsdiensten

Grundlage für die Verarbeitung

Es ist das berechtigte Interesse vom Kehoro Camping, die Vorlieben und Konsumgewohnheiten ihrer Gäste’ zu verstehen. In diesem Zusammenhang haben die Geschäftsinteressen vom Kehoro Camping Vorrang vor Ihren Interessen.

Empfänger von Daten

  • Kehoro Camping
  • Anbieter von Online-Reputationsüberwachungsdiensten

SOCIAL-MEDIA-WETTBEWERBE

Von Zeit zu Zeit können wir einen Wettbewerb auf einer unserer Social-Media-Sites organisieren. Wenn Sie sich für einen solchen Wettbewerb entscheiden, verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten für die Organisation und Verwaltung des Social Media-Wettbewerbe und die Auswahl des/der Gewinner.

Kategorien verarbeiteter Daten

Dies hängt von den Datenfeldern im jeweiligen Wettbewerb ab, umfasst aber fast immer folgende Datenkategorien:

Adresse, E-Mail-Adresse, Vorname/Nachname, Telefonnummer

Datenquelle

Direkt von Ihnen über unsere Social-Media-Sites

Grundlage für die Verarbeitung

Die Verarbeitung ist notwendig, um Schritte zu unternehmen, um einen Vertrag abzuschließen und zu erfüllen, wenn Sie die Bedingungen des Wettbewerbs akzeptieren.

Empfänger von Daten

  • Kehoro Camping
  • IT-Dienstleister

IHRE RECHTE – NACH EU-DATENSCHUTZRECHT

Wenn Sie sich in der EU aufhalten, gewährt das EU-Datenschutzrecht spezifische Rechte, die nachstehend zusammengefasst sind und die Sie vorbehaltlich der gesetzlichen Ausnahmen grundsätzlich kostenlos ausüben können. Diese Rechte können eingeschränkt werden, z. B. wenn die Erfüllung Ihrer Anfrage personenbezogene Daten über eine andere Person preisgibt oder wenn Sie uns auffordern, Informationen zu löschen, die laut Gesetz aufbewahrt werden müssen oder für derer Wahrung wir zwingende berechtigte Interessen haben. Um Ihre Rechte auszuüben, können Sie eine Anfrage per E-Mail an info@kehoro-camping.com stellen.

Sollten Sie ungelöste Belange haben, haben Sie das Recht, eine Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, da wo Sie wohnen oder da wo sie davon ausgehen, dass ein Verstoß begangen wurde, einzureichen. Wir empfehlen Ihnen, in erster Instanz zu uns zu kommen, aber soweit dieses Recht für Sie gilt, haben Sie das Recht, sich direkt an die zuständige Aufsichtsbehörde zu wenden.

  1. Widerrufsrecht

Wenn wir uns auf Ihre Einwilligung verlassen, können Sie diese Einwilligung jederzeit und auf eigene Initiative zurückziehen, indem Sie sich in Ihr Konto auf unserer Website einloggen (falls Sie eines haben) oder indem Sie uns unter info@kehoro-camping.com kontaktieren. Der Widerruf Ihrer Einwilligung hat keinen Einfluss auf die Rechtmäßigkeit der Erhebung und Verarbeitung Ihrer Daten aufgrund Ihrer Einwilligung bis zum Widerruf Ihrer Einwilligung. Bitte beachten Sie, dass wir möglicherweise andere Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten zu anderen Zwecken haben, wie sie in dieser Datenschutzrichtlinie dargelegt sind.

  1. Recht auf Zugriff und Berichtigung Ihrer Daten

Sie haben das Recht auf Zugriff, Überprüfung und Berichtigung Ihrer personenbezogenen Daten. Sie sind möglicherweise berechtigt, uns um eine Kopie Ihrer Daten zu bitten, sie zu überprüfen oder zu korrigieren, wenn Sie Informationen wie Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Passwörter und/oder andere Einstellungen korrigieren möchten, indem Sie sich einfach auf Ihr Konto auf unserer Website (falls Sie eines haben) einloggen oder indem Sie uns unter info@kehoro-camping.com kontaktieren. Sie können auch eine Kopie der verarbeiteten personenbezogenen Daten anfordern, wie in dieser Datenschutzrichtlinie beschrieben.

  1. Recht auf Löschung

Gemäß dem EU-Datenschutzrecht haben Sie das Recht auf Löschung Ihrer personenbezogenen Daten, die gemäß dieser Datenschutzrichtlinie verarbeitet werden, sofern sie nicht mehr für die Zwecke benötigt werden, für die die personenbezogenen Daten ursprünglich erhoben oder verarbeitet wurden oder für den Fall, dass Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder Widerspruch gegen die Verarbeitung erhoben haben, wie in dieser Datenschutzrichtlinie beschrieben, und keine andere Rechtsgrundlage für die Verarbeitung gilt. Wenn Sie Ihre personenbezogenen Daten löschen möchten, senden Sie bitte eine Anfrage per E-Mail an info@kehoro-camping.com

  1. Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Unter bestimmten Umständen, die im EU-Datenschutzrecht beschrieben sind, können Sie uns auffordern, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu beschränken. Dies ist beispielsweise der Fall, wenn Sie die Richtigkeit Ihrer personenbezogenen Daten bestreiten. In diesem Fall beschränken wir die Verarbeitung, bis wir die Richtigkeit Ihrer Daten überprüfen können.

  1. Recht, der Verarbeitung zu widersprechen

Unter bestimmten Umständen, die im EU-Datenschutzrecht beschrieben sind, können Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten widersprechen, auch wenn Ihre personenbezogenen Daten für Direktmarketingzwecke verarbeitet werden.

  1. Recht auf Datenübertragbarkeit

Wenn Sie Ihre Daten direkt an uns übermittelt haben und die Verarbeitung auf automatisierte Weise und auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder der Erfüllung eines Vertrags zwischen Ihnen und uns erfolgt, haben Sie das Recht, die über Sie verarbeiteten personenbezogenen Daten strukturiert, im allgemein verwendetes und maschinenlesbares Format zu erhalten, und diese Daten an einen anderen Dienstanbieter zu übermitteln.

IHRE RECHTE – NICHT-EU-NUTZER

Je nachdem, wo Sie sich befinden, haben Sie unterschiedliche Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten und wir werden die relevanten Anforderungen der geltenden Gesetze und dieser Datenschutzrichtlinie einhalten.

SICHERHEITSMASSNAHME

Es werden geeignete technische und organisatorische Maßnahmen ergriffen, um ein angemessenes Sicherheitsniveau Ihrer personenbezogenen Daten zu gewährleisten, einschließlich, Zugangs- und Zugriffskontrolle für IT-Systeme, Vertraulichkeitsverpflichtungen usw.

Im Falle der Beeinträchtigung personenbezogener Daten aufgrund eines Datenschutzverstoßes werden wir die erforderlichen Benachrichtigungen gemäß den geltenden Gesetzen vornehmen.

WELCHE REGELN GELTEN FÜR KINDER?

Wir erheben wissentlich keine personenbezogenen Daten von Personen, die jünger als 18 Jahre alt sind, und bitten diese nicht darum. Dazu gestatten wir nicht wissentlich, dass solche Personen eine Unterkunft bei Kehoro Camping buchen.

Falls wir erfahren, dass wir personenbezogene Daten von einem Kind unter 18 Jahren ohne Überprüfung der elterlichen Zustimmung erhoben haben, werden unverzüglich Schritte unternommen, um diese Informationen zu entfernen. Wenn Sie glauben, dass wir Informationen von oder über ein Kind unter 18 Jahren haben oder haben könnten, kontaktieren Sie uns bitte unter info@kehoro-camping.com.

WIE GEBEN IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN AN DRITTE WEITER?

Wir geben Informationen nur wie hierin beschrieben weiter, einschließlich an Dritte.

Ihre personenbezogenen Daten werden auch an Regierungsbehörden und/oder Strafverfolgungsbehörden weitergegeben, wenn dies für die oben genannten Zwecke erforderlich ist, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder wenn dies für den rechtlichen Schutz der berechtigten Interessen des Datenverantwortlichen in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen erforderlich ist. Darüber hinaus können wir Ihre personenbezogenen Daten und andere Informationen an einen Nachfolger für alle oder einen Teil unseres Unternehmens weitergeben, sofern dies unserem berechtigtem Interesse an der Erleichterung eines Geschäftsverkaufs entspricht; in diesem Zusammenhang haben unsere Geschäftsinteressen Vorrang vor Ihren Interessen. Sollte beispielsweise Teile unseres Unternehmens oder unserer Vermögenswerte verkauft werden, werden wir möglicherweise diese Benutzerinformation als Teil dieser Transaktion offenlegen.

INTERNATIONALE DATENÜBERMITTLUNGEN

Wenn Sie sich im Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) aufhalten, können die Daten, die wir gemäß dieser Datenschutzerklärung von Ihnen erheben, an einen Bestimmungsort außerhalb des EWR übermittelt und dort gespeichert werden, auch für die Zwecke der Verarbeitung dieser Daten durch ausgewählte Datenverantwortliche, um das Geschäft vom Kehoro Camping zu erleichtern. Länder außerhalb des EWR verfügen möglicherweise nicht über Gesetze, die Ihre personenbezogenen Daten in gleichem Maße schützen wie Gesetze im EWR. Wo dies der Fall ist, werden wir geeignete Garantien schaffen, um sicherzustellen, dass solche Übertragungen dem EU-Datenschutzrecht entsprechen, indem wir entweder Standardvertragsklauseln einführen, die von der Europäischen Kommission genehmigt wurden, um einen angemessenen Schutz zu gewährleisten, oder indem wir sicherstellen, dass die Übertragung an eine Organisation erfolgt, die den Bestimmungen des Privacy Shields folgt, falls die Übertragung in die Vereinigten Staaten von Amerika stattfindet.

Bitte beachten Sie in diesem Zusammenhang, dass Kehoro Camping sich an den Bestimmungen des EU-U.S. und Schweizer-U.S. Privacy Shields hält. In Übereinstimmung mit den Grundsätzen des EU-US und Schweizer-US Privacy Shields, verpflichtet sich Kehoro Camping Beschwerden über Ihre Privatsphäre und unsere Erhebung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Informationen zu klären.

Kehoro Camping hat sich weiter verpflichtet, ungelöste Datenschutzbeschwerden im Rahmen des EU-US und Schweizer-US Privacy Shields an die American Arbitration Association, http://go.adr.org/privacyshield.html, zu überweisen. Schließlich kann es unter bestimmten eingeschränkten Umständen und als letzter Ausweg möglich sein, dass Einzelpersonen eine verbindliche Schiedsgerichtsbarkeit vor dem Datenschutzschild-Gremium erbitten, das vom U.S. Department of Commerce und der Europäischen Kommission erstellt werden soll.

Wenn Sie kein Einwohner der Europäischen Union oder der Schweiz sind, beachten Sie bitte, dass Datenschutzbestimmungen bezüglich der Behandlung von Beschwerden möglicherweise nicht für Sie gelten und die Durchsetzungsmechanismen des Privacy Shields Ihnen möglicherweise nicht zur Verfügung stehen.

Wenn Sie weitere Einzelheiten zu unseren Datenschutzmaßnahmen und den vorhandenen Mechanismen erfahren möchten, können Sie sich unter info@kehoro-camping.com an uns wenden.

WIE LANGE BEWAHREN WIR IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN AUF?

Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten so lange auf, wie dies für die Erfüllung der in dieser Datenschutzrichtlinie festgelegten Aktivitäten erforderlich ist, solange Ihnen nichts Anderes mitgeteilt wird oder solange das geltende Recht dies erlaubt. Zum Beispiel können wir Ihre personenbezogenen Daten aufbewahren, wenn dies vernünftigerweise erforderlich ist, um gesetzliche Verpflichtungen, regulatorische Anforderungen zu erfüllen, Streitigkeiten oder Rechtsstreitigkeiten beizulegen oder wenn dies anderweitig erforderlich sind, um diese Datenschutzrichtlinie durchzusetzen und Betrug und Missbrauch zu verhindern.

Zur Ermittlung der angemessene Aufbewahrungsfrist für die von uns erhobenen Daten, berücksichtigen wir die Menge, die Art und Sensibilität der personenbezogenen Daten, das potenzielle Risiko eines Schadens durch unberechtigte Nutzung oder Weitergabe von Daten, die Zwecke, für die wir die personenbezogenen Daten verarbeiten, und ob wir diese Zwecke durch andere Mittel und die geltenden rechtlichen Anforderungen erreichen können.

GILT DIESE DATENSCHUTZRICHTLINIE FÜR WEBSITES DRITTER?

Wenn Sie auf einen Link zu einer Website Dritter klicken, werden Sie auf eine Website geleitet, die wir nicht kontrollieren und für die unsere Datenschutzrichtlinie nicht mehr gilt. Ihr Surfverhalten und Ihre Interaktion auf einer anderen Website unterliegen den Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien der Website Dritter. Lesen Sie die Datenschutzrichtlinien anderer Websites sorgfältig durch. Wir sind nicht verantwortlich oder haftbar für die Informationen oder Inhalte auf solchen Websites Dritter.

WAS PASSIERT, WENN WIR ÄNDERUNGEN AN DIESER RICHTLINIE VORNEHMEN?

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit zu ändern und zu aktualisieren. Wir werden Ihnen diese Änderungen zur Kenntnis bringen, falls sie auf eine grundlegende Änderung der Verarbeitung hinweisen oder für die Art der Verarbeitung oder für Sie relevant sind und falls sie Ihre Datenschutzrechte beeinträchtigen.

WIE SIE UNS ERREICHEN

Fragen, Kommentare, Anmerkungen, Anfragen oder Beschwerden bezüglich dieser Datenschutzrichtlinie sind willkommen und sollten an info@kehoro-camping.com gerichtet werden. Sollten Sie Fragen zu den Abläufen dann kontaktieren Sie dieses bitte direkt.

Sie können uns auch auf dem Postweg unter:

Kehoro Camping

PO Box 136

Gobabis (Namibia)

 

kontaktieren.